54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 9. - 10. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
HIRSCHFÄNGER, PLAUTEN UND JAGDSÄBEL

Los Nr.4856
Hirschfänger
mit älterer Degenklinge, deutsch, Mitte 19.Jhdt. Schmale, zweischneidige Degenklinge mit abgeflachtem Mittelgrat, darauf Jahreszahl "1742" und Wolfsmarke, Ort etwas narbig leicht fleckig. Messinggefäß mit Muschelstichblatt. Hirschhorngriff einseitig mit Ziernieten besetzt. Lederscheide mit Messingbeschlägen. Länge 89 cm.

Zustand: II- Limit: 320 EURO
Währungsrechner / Currency converter
380 EURO


© Hermann Historica