54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 9. - 10. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
HIRSCHFÄNGER, PLAUTEN UND JAGDSÄBEL

Los Nr.4849
Hirschfänger,
deutsch(?) um 1800. Schmale, aus einer Degenklinge gefertigte Stichklinge mit beidseitiger Kehlung. Stichblatt und S-förmig gebogene Parierstange aus Messing mit beschädigtem Elfenbeingriff. Länge 44 cm.

Zustand: II-III Limit: 150 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft


© Hermann Historica