54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 14. - 15. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 12. April, und Sonntag, 13. April,
jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
SCHWEDEN

Los Nr.5620
Löwenkopfsäbel M 1915 für Offiziere
der Marine. Vernickelte, reich geätzte Rückenklinge, terzseitig schwedisches Wappen über Bandeau "Fäderneslandet", quartseitig unklarer Anker über "Konungen", jeweils zwischen Ranken und Trophäen. Feuervergoldetes Messinggefäß mit vernietetem, gekröntem, unklarem Anker auf schwedischem Wappen. Das quartseitge Stichblatt zur Scheidenverriegelung abklappbar. Belederte Hilze mit Messingdrahtwicklung. Lederscheide mit vergoldeten, leicht gravierten Messingbeschlägen. Anhängendes Portepee. Länge 88 cm.

Zustand: II+ Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
1450 EURO


© Hermann Historica