54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 9. - 10. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
SCHWERTER, DEGEN UND RAPIERE

Los Nr.4799
Schwert zu Anderthalb-Hand,
Historismus im Stil um 1540. Zweischneidige, lange Klinge mit terzseitig doppelt geschlagener Pi-Marke auf der Fehlschärfe. In der beidseitigen Kehlung beschriftet "FIDE SED CVI VIDE SOLI DEO GLORIA" und "GIO KNECHT IN SOLINGEN". Eiserne Parierstange mit Parierring, rs. Fingerschutzbügel und spiralförmig geschnittenen, verdickten Abschlüssen. Schnurunterlegte Lederhilze mit spiralförmig geschnittenem Eisenknauf. Eisenteile partiell verschmutzt. Länge 116 cm.

Zustand: II-III Limit: 1250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich


© Hermann Historica