54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 9. - 10. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
HIRSCHFÄNGER, PLAUTEN UND JAGDSÄBEL

Los Nr.4863
Jagdliches Klappmesser und Hirschfänger,
deutsch, Ende 19.Jhdt. Großes Klappmesser mit überlanger Klinge. Griffschalen aus Hirschhorn mit Neusilbermontierung. Mit zugehöriger Lederscheide. Dazu Hirschfänger, die reich geätzte Klinge mittig gebrochen und geschweißt. Messinggefäß mit muschelförmigem Stichblatt, Hirschhornhilze mit Ziernieten aus Messing (eine fehlt). Schwarze Lederscheide mit Messinggarnitur. Länge 24,5 und 19 cm.

Zustand: II/II- Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica