54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 14. - 15. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 12. April, und Sonntag, 13. April,
jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
WÜRTTEMBERG

Los Nr.6148
Wilhelm I. Herzog von Urach - Notenhandschrift.
Rote Ledermappe mit goldgeprägten Deckeln, darauf gekrönte Chiffre "W", 34 x 25 cm. Titelseite: "Compositionen für das Pianoforte componirt von Herzog Wilhelm von Urach, Grafen von Württemberg.", folgend Notenhandschrift mit den Sätzen Ouverture - Fantasie - Serenade - Fantasie.
Friedrich Wilhelm Alexander Graf von Württemberg, ab 1857 Wilhelm I. Herzog von Urach, württembergischer General, Ehrendoktor der Universität Tübingen.

Zustand: I-II Limit: 1250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
1250 EURO


© Hermann Historica