54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 14. - 15. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 12. April, und Sonntag, 13. April,
jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
PREUSSEN HERRSCHERHAUS HOHENZOLLERN

Los Nr.5904
Friedrich W. Heine (1845 - 1921) - "Wilhelm I. und gefangene Franzosen",
Öl auf Leinwand (auf Hartfaserplatte kaschiert). Szene aus dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/71. Eine Gruppe gefangener, französischer Soldaten unter Bewachung preußischer Landwehr trifft auf König Wilhelm I. und seinen Stab. 58 x 88 cm, links unten signiert "F. Heine". Alter Goldstuckrahmen.
Der in Leipzig geborene Friedrich W. Heine nahm am Feldzug 1870/71 als Kriegszeichner für die Gartenlaube teil und beschickte verschiedene Ausstellungen mit Schlachten- und Militärdarstellungen (vgl. Thieme-Becker, Bd. XVI, S. 288).
Qualitätvolles Genrebild, wohl aus eigenem Erleben gemalt.

Zustand: II Limit: 2600 EURO
Währungsrechner / Currency converter
3200 EURO


© Hermann Historica