54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Freitag, 11. April 2008 - Beginn 11:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
MITTELALTER UND FRÜHE NEUZEIT

Los Nr.279
Durchbrochener Beschlag,
Nordeuropa, 8./9.Jhdt. n.Chr. Breiter, querrechteckiger Beschlag aus Bronzeblech mit reich durchbrochener und gravierter Flechtbandornamentik aus verschlungenen Tierkörpern. Kleine Befestigunslöcher. Gereinigter Wasserfund. Maße 2,5 x 13,2 cm.

Zustand: II- Limit: 1800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
3200 EURO


© Hermann Historica