54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 9. - 10. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
WAFFEN UND KUNSTHANDWERK OSMANISCHES REICH

Los Nr.3585
Goldtauschierter Shamshir,
osmanisch, 2.Hälfte 19.Jhdt. Gekrümmte (an der Schneide leicht fleckige) Rückenklinge aus Wootzdamast mit beidseitig reichhaltig goldtauschiertem Schriftdekor. Am terzseitigen Ansatz Kartusche mit Pseudodatierung "1107" (= 1695). Eiserne, goldtauschierte Parierstange mit (durch Insektenfraß stark beschädigten) Nashorngriffschalen. Griffschiene fehlt. Silberdrahtvernähte, chagrinlederbezogene Holzscheide mit goldtauschierten Eisenbeschlägen. Goldtausia partiell berieben. Länge 94 cm.

Zustand: II-III Limit: 1200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
11500 EURO


© Hermann Historica