54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 9. - 10. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
DOLCHE, MESSER UND BESTECKE

Los Nr.4641
Dolch,
deutsch, Ende 18.Jhdt. Aus einem Degen gearbeitete Dreikantklinge mit Trophäenätzung und Bezeichnung "IGB" am Ansatz. Geschwungene Parierstange und Griffmontierung aus Eisen mit facettiertem gebogenem Horngriff. Länge 42 cm. Dazu ein zweiteiliges Tranchierbesteck mit Horngriffen, Länge 28 cm, eine Lederscheide für ein Fuhrmannsbesteck, datiert "1822", Länge 16,5 cm sowie ein schmiedeeiserner Schwertknauf, Durchmesser 4,5 cm.

Zustand: II- Limit: 280 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft


© Hermann Historica