54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 9. - 10. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
VARIA

Los Nr.3352
Handlaterne,
Nürnberg um 1800. Korpus aus Messingblech mit drei eingesetzten, ovalen Glasscheiben, sogenannten "Ochsenaugen". Rückseitiger Tragehenkel mit Nürnberger Meistermarke. Durchbrochene Bekrönung, Hängeöse fehlt. Stellenweise beschädigt, Reparaturstellen. Selten. Höhe 18 cm.

Zustand: III Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica