54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 9. - 10. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
WAFFEN UND KUNSTHANDWERK OSMANISCHES REICH

Los Nr.3634
Silbermontierter Kinzal,
Kaukasus um 1900. Kräftige, zweischneidige, beidseitig versetzt gekehlte Klinge mit gegrateter Spitze. Auf der Terzseite gravierte, arabische Inschrift. Mit nielliertem Silber gefasste Griffschalen aus Walrosselfenbein und schwarzem Horn. Chagrinlederbezogene Hozscheide mit rs. Aussparung für das (fehlende) Beimesser, die en suite gearbeiteten, niellierten Silberbeschläge auf der Rückseite mit Hersteller- und "84"-Feingehaltsstempel. Schöne Erhaltung. Länge 59,5 cm.

Zustand: II+ Limit: 800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
800 EURO


© Hermann Historica