54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 9. - 10. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
HIRSCHFÄNGER, PLAUTEN UND JAGDSÄBEL

Los Nr.4870
Hirschfänger,
deutsch um 1900. Kräftige Rückenklinge mit einseitiger Kehlung. Am Klingenansatz Herstellerstempel "Weyersberg, Kirschbaum & Cie, Solingen". S-förmig geschwungene Parierstange, Griff aus Hirschhorn. Schwarze Lederscheide mit brünierter, eiserner Garnitur. Länge 51 cm.

Zustand: II+ Limit: 300 EURO
Währungsrechner / Currency converter
300 EURO


© Hermann Historica