54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 14. - 15. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, 12. April, und Sonntag, 13. April,
jeweils von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
1. WELTKRIEG

Los Nr.6315
Erinnerungsgeschenke des 1. Weltkrieges.
Silbernes Zigarrenetui mit Gravur "Kriegsjahr 1914/15" unter Monogramm "AM", innen vergoldet, gepunzt "800", ca. 14 x 11 cm. Neusilbernes Zigarettenetui mit Gravur "1914/15 VII.MAA 1.Komp", innen vergoldet, kleine Dellen, 8 x 9,5 cm. Vernickelte Schatulle mit aquarellierter Jagdgesellschaft am Deckel, signiert "Sydney Seymour Lucas", vs. Gravur "G.W. s. liebenswürdigen Führer Herrn Ltnt. Schaefer zur Erg. an unsere Zeit beim Kampfwagen-Zug 16 1919", 9 x 9 x 3,5 cm. Versilberter WMF-Becher mit Gravur "Uffz-Korps 3. FART LehrBTL 310", Höhe 10,2 cm. Versilberte Schale, auf abgestuftem, rundem Fuß mit Gravur "S.M. Torpedoboot G 196 12. Januar 1916", Tragebügel fehlt. Höhe 14 cm, Durchmesser 20 cm. Zinnteller mit RA 2 zwischen gekreuzten Kanonen auf der Fahne, Durchmesser 25 cm. Dazu ein sächsischer Zinnteller des "Unterofficier=Lang 1876", Durchmesser 22 cm, sowie eine versilberte Sauciere mit schauseitiger Gravur "ILR" und unterseitig "Oberst von Orff 1878", Hersteller "Christofle", Höhe ca. 11 cm.

Zustand: II- Limit: 250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
nicht mehr erhältlich


© Hermann Historica