54. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: 9. - 10. April 2008 - Beginn jeweils um 10:00 Uhr
Vorbesichtigung:

Dienstag, 1. April - Sonntag, 6. April 2008,
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
WAFFEN UND KUNSTHANDWERK OSMANISCHES REICH

Los Nr.3667
Djambia,
Jemen um 1900. Zweischneidige, gegratete (patinierte) Klinge mit silbergefasstem Horngriff und dünner Goldmanschette an der Griffmitte. Lederbezogene Holzscheide mit vorderseitig en suite gearbeitetem Mundbeschlag und filigraner Gold- und Silberstickerei unterhalb der silberringbesetzten Tragespange. Länge 29,5 cm.

Zustand: II-III Limit: 180 EURO
Währungsrechner / Currency converter
180 EURO


© Hermann Historica