53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 15. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 1 – 683
Dienstag, 16. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 684 – 1476
Vorbesichtigung:

Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007, täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
FRANKREICH

Los Nr.736
Ein Paar Steinschloss-Offizierspistolen,
Lepage, Paris um 1820. Achtkantige, gestauchte Läufe mit Haarzügen im Kaliber 17 mm. Seitlich der Kammer jeweils gestempelt "M" unter Krone (für Merley, St. Etienne). Die Laufoberseiten mit Messingkornen, eisernen Kimmen und graviert "Fourni Par Lepage a Paris". Glatte Steinschlösser mit Teilen der Originalbrünierung. Nussholzhalbschäfte mit gewaffelten Kolben und glatten Eisengarnituren, eiserne Ladestöcke. Eisenteile patiniert und leicht korrodiert. Länge je 34,5 cm.
Privat gefertigte Offizierspistolen nach dem M 1816/22. Anmerkung dazu bei Lander/Höfele, Französische Ordonnanzpistolen 1733 - 1870, Seite 76 ff.

Zustand: II-III Limit: 3500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 3600 EURO


© Hermann Historica