53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 15. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 1 – 683
Dienstag, 16. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 684 – 1476
Vorbesichtigung:

Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007, täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
ZIVILE LANGWAFFEN MODERNE SYSTEME

Los Nr.281
Zündnadel-Doppelflinte,
Franz von Dreyse, Sömmerda um 1870. Nebeneinander liegende, seitlich ausschwenkbare, glatte Damastläufe im Kaliber 17 mm. Über der Kammer silber- und goldeingelegtes Rankenornament, die Mittelschiene in Gold signiert "F. v. DREYSE SÖMMERDA". Schöner Nussholzhalbschaft mit gewaffeltem Kolben und beschnitztem Abzugsbügel aus Horn bzw. Neusilber. Gravierter, gold- und silbereingelegter Verschlusshebel, eiserner Entladestock. Länge 115 cm.
Franz Karl Rudolf von Dreyse, Sömmerda 1822 - 94.

Zustand: II+ Limit: 2000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2600 EURO


© Hermann Historica