53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 15. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 1 – 683
Dienstag, 16. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 684 – 1476
Vorbesichtigung:

Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007, täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
ZIVILE LANGWAFFEN STEINSCHLOSS UND PERKUSSION

Los Nr.34
Steinschlossbüchse,
deutsch um 1730. Leicht gestauchter, siebenfach gezogener Achtkantlauf im Kaliber 15,5 mm mit eingeschobenem Messingkorn (Kimme fehlt). Über Mündung und Kammer silbereingelegter Rankendekor mit messingeingelegtem Eichhörnchen. Leicht graviertes Steinschloss mit gerundeter Schlossplatte. Beschnitzter Nussholzvollschaft im Schuber und mit Hornnase. Jagdlich und ornamental schön gravierte Messinggarnitur (Abzugsbügel gelötet, Kolbenkappe eingerissen), späterer Abzugsbügel. Länge 106 cm.

Zustand: II- Limit: 2800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2900 EURO


© Hermann Historica