53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 15. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 1 – 683
Dienstag, 16. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 684 – 1476
Vorbesichtigung:

Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007, täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
ZIVILE LANGWAFFEN STEINSCHLOSS UND PERKUSSION

Los Nr.49
Steinschlossbüchse,
deutsch um 1780. Achtkantiger, in rund übergehender Lauf mit siebenfach gezogener Seele im Kaliber 17 mm. Auf der Oberseite silbertauschierte Inschrift "Ein Rohr von feinen Dral" und Chiffre "IFS", neben der Kammer Herstellerbezeichnung "Maegdesprung". Steinschloss mit leicht gewölbter Platte und Schiebesicherung. Vollschäftung aus Nussbaumholz mit Hornnase. Der Vorderschaft kurz vor der Mündung alt angesetzt, kleine Ergänzung unter der Schlossplatte. Leicht gravierte Messinggarnitur. Hölzerner Ladestock mit Horndopper. Länge 127,5 cm.

Zustand: II Limit: 2250 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2800 EURO


© Hermann Historica