53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 17. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 2001 - 2498
Vorbesichtigung: Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
JAPAN

Los Nr.2096
Faltstuhl (Kyokuroku)
Japan, 19.Jhdt.
Rot gelacktes Holz, die Rückenlehne mit Hakenkreuzmustern beschnitzt und vergoldet, die Sitzfläche aus schwarzem Leder, die Beschläge aus graviertem Messing. Fehlstellen und Beschädigungen restaurierungsbedürftig. Höhe 103, Breite 83 cm, Länge gefaltet 116 cm.
Kyokurokus wurden durch Priester aus dem chinesischen Kulturkreis nach Japan gebracht. Samurais benutzten sie als Feldstühle und sie wurden bei feierlichen Zeremonien wie der Kaiserkrönung verwendet. Am häufigsten findet man sie allerdings in Shinto-Tempeln, wo sie Priestern als repräsentative Sitzgelegenheit dienten.

Zustand: III- Limit: 2000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2500 EURO


© Hermann Historica