53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 17. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 2001 - 2498
Vorbesichtigung: Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
SCHUTZWAFFEN

Los Nr.2140
Geätzter Rundschild
süddeutsch, vermutlich Landshut um 1570/80
Einteilig getriebener, leicht konischer Schild mit abgesetztem Rand und drei getriebenen Zierstreifen. Zentraler, vernieteter Knauf, gebördelter Brechrand. Umlaufende Futternieten mit messingplattierten Köpfen. Feine Schwarzlotätzung mit Rankendekor. Rückseitig eiserner Griffrahmen an vier originalen Halteschrauben. Durchmesser 56 cm.
Seltener, hochwertig gearbeiteter Schild mit gut erhaltener Zierätzung.

Zustand: II- Limit: 14000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
no longer available


© Hermann Historica