53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 17. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 2001 - 2498
Vorbesichtigung: Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
BAYERN

Los Nr.2404
Siegerpokal
zum XV. Deutschen Bundesschießen, München 1906
Hoher, kelchförmiger Deckelpokal, Silber, vergoldet. Auf dem Deckel von Wurzelwerk gestützte Lapislazulikugel mit silberner Miniatur der Stadt München, am Rand umlaufendes Rankenwerk, darin Schilde mit Schützensymbolen und Blüten mit eingesetzten Sternsaphiren, Karneolen und Achaten. Auf dem Kelch schauseitig Brauerwerkzeuge zwischen den Initialen "J" und "S" und die Inschriften "Ehrengabe für das XV. Deutsche Bundesschießen München 1906" und "Gestiftet von Jos. Sedlmayr Brauerei zum Franziskanerkeller (Leistbräu) in München", rückseitig bezeichnet "VII. Preis auf Festscheibe Hannover gewonnen von Alois Köster Steinhöring". Darunter Blattwerk mit eingesetzten Amethysten, Chrysoprasen und Granaten. Fuß wiederum mit feinem Rankenwerk auf drei goldgefassten Kugelfüßen aus Karneolen. Im Boden Silberstempel und Feingehaltspunze "800", bezeichnet "M. Strobl München". Vergoldung etwas berieben. Höhe 45 cm, Gewicht ca. 1500 g.
Außerordentlich prächtiger Siegerpokal und Zeugnis höchster Handwerkskunst.

Zustand: I-II Limit: 4500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 40000 EURO


© Hermann Historica