53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 15. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 1 – 683
Dienstag, 16. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 684 – 1476
Vorbesichtigung:

Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007, täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
ZIVILE KURZWAFFEN STEINSCHLOSS UND PERKUSSION

Los Nr.137
Ein Paar Perkussionspistolen im Kasten,
Jean Francois Vannod, Lausanne/Schweiz um 1840. Achteckige, fein gezogene Damastläufe im Kaliber 12,5 mm mit Hakenschwanzschrauben, originaler Bräunierung und eingeschobenen Silberkornen. Seitlich der Kammer jeweils Lütticher "ELG"-Marke, die Laufoberseiten graviert "VANNOD A LAUSANNE". Rückliegende, floral gravierte Schlösser mit Rückstechern. Nussholzhalbschäfte mit gewaffelten und beschnitzten Kolben, en suite gravierte Eisengarnituren. Länge je 41 cm. Im filzausgeschlagenen Nussholzkasten mit komplettem, reichhaltigem Zubehör und Schlüssel. Maße des Kastens 45,5 x 25 x 7,5 cm.
Jean Francois Vannod, Lausanne, 1802 - 1884, seit 1833 etabliert als Büchsenmacher.

Zustand: II Limit: 5500 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 5800 EURO


© Hermann Historica