53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 15. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 1 – 683
Dienstag, 16. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 684 – 1476
Vorbesichtigung:

Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007, täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
DEUTSCHES KAISERREICH

Los Nr.967
Reichsrevolver Erfurt Mod. 1883, mit Tasche,
Kal. 10,6 mm, Nr. 4621f. Vollkommen nummerngleich. Blanker Lauf mit tiefen Zügen. Links am Rahmen bezeichnet Krone/"Erfurt/1894". Div. kaiserliche Abnahmen und heraldischer Adler. Waffe vollkommen braun patiniert, schattig, schwach fleckig mit Tragespuren an den Kanten. Dunkelbraune glatte Nussholzgriffschalen fleckig. Fangring. Gute bis sehr gute Gesamterhaltung.
Komplett mit Tasche M/91, sog. "Einheitliche Revolvertasche" aus dunkelbraunem Glattleder, Nähte vollkommen in Ordnung. Fertigung "F. Cobau/Berlin". Patronentäschchen mit zwölf Schlaufen. Verschlussknopf und Dornschnalle aus Messing. Verschlusslasche mit vier ovalen Tintenstempeln, zwei schlecht leserlich, die anderen "S B" und "1903". Schräge Koppelschlaufen. Sehr gute Erhaltung.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: II+/I-II Limit: 700 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1050 EURO


© Hermann Historica