53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 17. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 2001 - 2498
Vorbesichtigung: Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007
täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
BADEN

Los Nr.2383
Beamtendegen
Baden um 1900
Gerade, geätzte Stichklinge. Frostig vergoldetes, reich reliefiertes Messinggefäß, Hilze aus Ebenholz. Lederscheide mit vergoldeter Messinggarnitur. Anhängendes Portepee aus rot-gelb durchzogenem Gespinst. Klinge mit kleinen Flecken, Scheide mit Altersspuren. Länge 94 cm.
Vgl. Maier, Badische Blankwaffen, S. 204 f.

Zustand: II+ Limit: 1200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1800 EURO


© Hermann Historica