53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 15. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 1 – 683
Dienstag, 16. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 684 – 1476
Vorbesichtigung:

Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007, täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
DEUTSCHES KAISERREICH

Los Nr.960
Reichsrevolver Mod. 1879, Mauser, mit Tasche,
Kal. 10,6 mm, Nr. 3671. Vollkommen nummerngleich. Blanker Lauf. Links unten auf der Schlossplate im Oval "Gebr. Mauser & Cie / 1880 / Oberndorf", auf der Laufwurzel "GF", am Rahmen "1882" für Indienststellung. Am Knauf bayerischer Truppenstempel "B.2.A.1.70." (10. Bayerisches Feldartillerieregiment, 1. Batterie, Waffe 70). Originale Brünierung mit Tragespuren, partiell fleckig, schattig mit wenigen feinen Närbchen. Glatte, dunkelbraune Nussholzgriffschalen. Fangring. Komplett mit Revolvertasche M/87, Fertigung Mühlenfeld & Co., Barmen, aus dunkelbraunem Glattleder, Deckel bestoßen, Koppeltrageschlaufen genäht und vernietet, eine Schlaufe unten lose. Gute Gesamterhaltung.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: II Limit: 2000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 3200 EURO


© Hermann Historica