53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 15. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 1 – 683
Dienstag, 16. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 684 – 1476
Vorbesichtigung:

Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007, täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
DEUTSCHES KAISERREICH

Los Nr.932
Infanteriegewehr M 1871, OEWG,
Kal. 11 mm, Nr. 2663 B. Nicht nummerngleich. Blanker Lauf. Auf der Laufwurzel Hersteller "OESTERR. WAFFB. GES." mit div. kaiserlichen Abnahmen. Fertigung und Indienststellung 1875. Lauf fast vollständig original gebräunt, Schloss und Hülse weißfertig, fleckig. Beschläge brüniert. Eiserner Abzugsbügel blank, fleckig. Dunkelbrauner Nussbaumschaft mit div. Abnahmen, stärkere Tragespuren. Kolbenkappe mit Truppenstempel "114.R.5.221.". Komplett mit Putzstock. Länge 134 cm.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: II- Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 440 EURO


© Hermann Historica