53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 15. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 1 – 683
Dienstag, 16. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 684 – 1476
Vorbesichtigung:

Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007, täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
SAMMLUNG WEBLEY-REVOLVER

Los Nr.1374
Webley W.G. 1896 Army Mod.,
Kal..455/476, Nr. 12239. Nummerngleich. Blanker Lauf, Länge 6". Neusilberkorn. Sechsschüssig. Verstellbares Visier. Auf der Laufschiene Händleradresse "GEORGE GIBBS. CORN ST. BRISTOL", links an der Rahmenbrücke "WG Army Model", am Laufgehäuse ".455/476", Trommel mit "476". Originale blauschwarze Hochglanzbrünierung partiell schattig und fleckig, links vorne am Lauf wenige feine Närbchen. Kleinteile vernickelt. Schwarze Hartgummigriffschalen mit der seltenen Bezeichnung "W G" in gotischen Buchstaben, links und rechts vorne unten jeweils kleine Reparaturstelle. Fangring. Feine Gesamterhaltung. Selten. Dieser Revolver ist bebildert und beschrieben bei Bruce, Webley Revolvers, S. 134 und im DWJ, Heft 07/1993, S. 1121.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: II+ Limit: 1200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1200 EURO


© Hermann Historica