53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 15. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 1 – 683
Dienstag, 16. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 684 – 1476
Vorbesichtigung:

Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007, täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
SAMMLUNG WEBLEY-REVOLVER

Los Nr.1368
Webley-Kaufmann 3rd Pattern, im Kasten,
Kal..455, Nr. 1316/1226. Nummerngleich (MK-Nr. 1316, Webley-Nr. 1226). Spiegelblanker Oktogonlauf, Länge 5.75". Neusilberkorn. Sechsschüssig. Auf der Laufschiene Händleradresse "ARMY & NAVY C.S.L.", links an der Laufwurzel "Webley Patents", rechts unten am Rahmen "1316". Originale blauschwarze Hochglanzbrünierung partiell schattig und fleckig. Hahn und Abzug weiß poliert. Vogelkopfgriff mit fehlerlosen Nussholzgriffschalen und Fangring. Sehr gute Gesamterhaltung und sehr selten: Geschätzte Gesamtfertigung nur ca. 100 Stück.
In zugehöriger Eichenkassette mit Messingbeschlägen, Maße 32 x 19 x 6 cm, ausgelegt mit blauem Filz. Inhalt: Gläsernes Ölfläschchen, Messingputzstock und Schraubendreher. Dieser Revolver ist abgebildet und beschrieben bei Bruce, Webley Revolvers, S. 122 und im DWJ, Heft 06/1993, S. 972 ff.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: I-II Limit: 2400 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2900 EURO


© Hermann Historica