53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 15. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 1 – 683
Dienstag, 16. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 684 – 1476
Vorbesichtigung:

Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007, täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
ORDONNANZWAFFEN DEUTSCHLAND BIS 1945

Los Nr.1019
JGA (Wehr)Sportmodell im Kal. 4 mm lang,
Nr. 0097. Auf der Hülse das Logo "JGA" der J.G. Anschütz Germania-Waffenfabrik, Zella-Mehlis. Auf dem Lauf bezeichnet "Waffen-Jung Stuttgart". Schiebevisier 30 - 200 m. Brünierung fleckig, partiell mit schwarzem Lack ausgebessert. Dunkelbrauner Nussbaumschaft mit Putzstockattrappe. Sonderanfertigung für Waffen-Jung aus den 30er Jahren. Gewehr durch behutsame Reinigung zu verbessern. Selten. Länge 109 cm.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: II- Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica