53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 17. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 2001 - 2498
Vorbesichtigung: Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007, täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: WAFFEN UND KUNSTHANDWERK OSMANISCHES REICH
Position: 21 bis 32 von gesamt: 32
<<  | 
[1 - 20]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 2060
Silbermontierter Yatagan

osmanisch, 18.Jhdt.
Gekrümmte Rückenklinge aus mehrlagigem Torsionsdamast. Auf der Quartseite tief geschlagene Schmiedemarke mit arabischer Signat
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 3200 EURO Zuschlag 4800 EURO
 

Los Nr. 2061
Goldtauschierter Yatagan

osmanisch, 18.Jhdt.
An der Spitze verbreiterte, am Rücken gekehlte Klinge mit beidseitig geschnittenem und goldtauschiertem Ansatz. Floral gravier
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 2200 EURO Zuschlag 3200 EURO
 

Los Nr. 2062
Miquelet-Steinschlossbüchse

osmanisch, Ende 17.Jhdt.
Achtkantiger, dann leicht dachartig erhöhter, glatter Damastlauf mit kanonierter Mündung im Kaliber 15 mm. Die Laufoberse
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 4500 EURO
 

Los Nr. 2063
Miquelet-Steinschlossflinte

osmanisch, 16. und Ende 18.Jhdt.
Hochwertiger Damastlauf des 16.Jhdts, über der Pulverkammer und an der erweiterten Mündung mit doppelter Visierli
... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 5500 EURO Zuschlag 5500 EURO
 

Los Nr. 2064
Miquelet-Steinschlossbüchse

osmanisch, 2.Hälfte 18.Jhdt.
Schwerer, leicht gestauchter und achtfach gezogener Rosendamastlauf im Kaliber 15 mm mit dreifach gelochter Klappkimm
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 1800 EURO Zuschlag 2200 EURO
 

Los Nr. 2065
Steinschlosspistole mit Silberfiligran-Schaft

osmanisch, 19.Jhdt.
Achtkantiger, nach Baluster runder und glatter Lauf im Kaliber 16,5 mm mit rankenförmigem Eisenschnitt über der Kammer. Eisern
... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 3000 EURO
 

Los Nr. 2066
Schmuckbrosche mit Liebesgedicht

osmanisch um 1870/80
Rechteckiger, dunkelgrüner Heliotrop mit eingraviertem Gedicht in vergoldeten, arabischen Schriftzeichen. Ziselierte Goldfass
... >>weiter

Zustand: I-II
Limit: 2500 EURO Zuschlag 3900 EURO
 

Los Nr. 2067
Silbermontierter Kinzal

russisch/kaukasisch, Ende 19.Jhdt.
Kräftige, beidseitig gegratete, zweischneidige Klinge mit floral getriebenem, nielliertem Silbergriff und Ziern
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 1500 EURO Zuschlag 1800 EURO
 

Los Nr. 2068
Silbermontierte Schaschka

Georgien, 2.Hälfte 19.Jhdt.
Beidseitig mehrfach gekehlte Rückenklinge mit zweischneidiger Spitze. Am Ansatz jeweils geätzte (beriebene) Inschrift
... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 2800 EURO Zuschlag 5200 EURO
 

Los Nr. 2069
Goldtauschierte Miquelet-Steinschlossbüchse

Kaukasus, Mitte 19.Jhdt.
Hochwertiger Damastlauf mit geschnittener, kanonierter Mündung, siebenfach gezogener Seele im Kaliber 15 mm und Standkimm
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 4500 EURO Zuschlag 8000 EURO
 

Los Nr. 2070
Goldtauschierte Miquelet-Steinschlosspistole

Kaukasus, Mitte 19.Jhdt.
Langer und glatter Lauf im Kaliber 7 mm mit dreifacher Kehlung und vollflächig goldtauschiertem Gabelblattdekor auf der L
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 4500 EURO Zuschlag 7200 EURO
 

Los Nr. 2071
Kattara

Oman, 17./18.Jhdt.
Gerade, zweischneidige Klinge. Typisches, mehrteiliges, eisernes Gefäß. Die Parierstange mit zwei, zur Klinge gerichteten Knäuf
... >>weiter

Zustand: II-III
Limit: 5000 EURO Zuschlag 7300 EURO
 
Position: 21 bis 32 von gesamt: 32
<<  | 
  >> Inhaltsverzeichnis
>> vorgemerkte Objekte
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica