53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 17. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 2001 - 2498
Vorbesichtigung: Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007, täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Rubrik: PREUSSEN
Position: 21 bis 35 von gesamt: 35
<<  | 
[1 - 20]
Losnummer / Beschreibungen

Los Nr. 2445
Preußischer Degen M 1735 für Offiziere

der Dragoner, Ausführung um 1770
Damastklinge mit linsenförmigem Querschnitt, quartseitig noch Reste einer Adlermarke zu erkennen. Typisches Spang
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 4400 EURO
 

Los Nr. 2446
Säbel M 1858 für Offiziere

1.Brandenburgisches Dragoner-Regiment Nr.2
Gekehlte Rückenklinge aus Damaststahl, Pandurenspitze. Messinggefäß mit Vergoldungsresten, zwei Terzspa
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 1500 EURO
 

Los Nr. 2447
Helm M 1889 für Mannschaften mit Paradeadler

im Regiment Garde du Corps
Tombakglocke mit neusilberner Einfassung und Nieten, Gardestern aus Neusilber. Konvexe Schuppenketten an Knopf 91, Mann
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 4500 EURO Zuschlag 7500 EURO
 

Los Nr. 2448
Preußischer Kürassierpallasch

M 1817 (französische Form)
Massive, beidseitig doppelt gekehlte Keilklinge mit französischen Punzen und Rückengravur "Mfture Imp-le du Klingenthal
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 2500 EURO Zuschlag 2500 EURO
 

Los Nr. 2449
Kürass M 1814 für Mannschaften

des Regiments Gardes du Corps
Eiserner Kürass mit Tombak belegt. Bruststück gestempelt "GdC", "4C14" (gelöscht) und "10C37", Brustschild entfernt,
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 1800 EURO
 

Los Nr. 2450
Preußischer Kürassierpallasch M 1845

mit Truppenstempel des Regiments Garde du Corps
Kräftige, beidseitig doppelt gekehlte Keilklinge, auf der Fehlschärfe bezeichnet "G", "W. Schmolz
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 3000 EURO
 

Los Nr. 2451
Kürass für Offiziere

im Regiment Gardes du Corps oder Garde-Kürassier-Regiment
Paradestück aus Tombak mit Neusilbermontierung und in Resten vergoldeten Nieten. Ebenfal
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 5000 EURO
 

Los Nr. 2452
Helm für Offiziere

Preußen, Linienkürassier-Regimenter 3, 4, 5, 7 und 8
Vernickelte Stahlglocke mit vergoldeten Tombakbeschlägen, langer Nackenschirm mit angedeutete
... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 8900 EURO Zuschlag 8900 EURO
 

Los Nr. 2453
Paul Emile Perboyre (1851 - 1929)

Der Todesritt der Brigade Bredow, datiert 1909
Öl auf Leinwand. Kürassiere des Kürassier-Regiments von Seydlitz (Magdeburgisches) Nr. 7 beim Angri
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 3500 EURO Zuschlag 5400 EURO
 

Los Nr. 2454
Reiherfederstoß zur Pelzmütze der Offiziere

Preußen, Husaren-Regimenter Leibgarde 1, 2 und 7
Dichter, extrem langer Busch (ca. 45 cm) aus weißen Reiherfedern und schwarzer Straußenfedermansc
... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 1900 EURO
 

Los Nr. 2455
Löwenkopfsäbel für Offiziere

im 1. bzw. 2. Leib-Husaren-Regiment
Leicht gekrümmte, beidseitig gekehlte Klinge mit Pandurenspitze. Aufwändige Ätzung, terzseitig bekrönte Chiffr
... >>weiter

Zustand: II
Limit: 3200 EURO
 

Los Nr. 2456
Emil Hünten (1827 - 1902)

Angriff der Blücher-Husaren auf eine französische Kolonne
Öl auf Leinwand, unten rechts signiert. Episode aus dem Deutsch-Französischen Krieg. Ein
... >>weiter

Zustand: I-
Limit: 4500 EURO Zuschlag 4500 EURO
 

Los Nr. 2457
Tschapka für Offiziere

3.Garde-Ulanen-Regiment, Potsdam
Vierteiliger, eleganter Korpus, versilberte Vorderschiene, vergoldete, konvexe Schuppenketten, Reichskokarde. Kle
... >>weiter

Zustand: II+
Limit: 3500 EURO Zuschlag 5200 EURO
 

Los Nr. 2458
Emblem für die Tschapka der Offiziere

Königs-Ulanen-Regiment (1.Hannoversches) Nr.13, Hannover
Preußischer Gardeadler frostig weiß versilbert, darauf Bandeau "Peninsula - Waterloo - Ga
... >>weiter

Zustand: I
Limit: 2500 EURO
 

Los Nr. 2459
Schwerer Löwenkopfsäbel für Offiziere

der preußischen Garde-Artillerie in Luxusausführung
Massive Steckrückenklinge (kleine Rostnarben) mit Schör aus geschmiedetem Damast, die obere Hä
... >>weiter

Zustand: II-
Limit: 2800 EURO Zuschlag 2800 EURO
 
Position: 21 bis 35 von gesamt: 35
<<  | 
  >> Inhaltsverzeichnis
>> vorgemerkte Objekte
Katalog

Inhaltsverzeichnisse
Service
Termine
 
Hermann Historica
Linprunstraße 16
D-80335 München
Tel. +49 89 54726490
Fax. +49 89 547264999

E-mail
Impressum

© Hermann Historica