53. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Montag, 15. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 1 – 683
Dienstag, 16. Oktober 2007, ab 11 Uhr - Los 684 – 1476
Vorbesichtigung:

Montag, 08. Oktober - einschließlich Sonntag, 14. Oktober 2007, täglich von 14:00 bis 18:00 Uhr

| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
PREUSSEN

Los Nr.919
Zündnadel-Wallbüchse,
System Dörsch für die Bundesfestungen Luxemburg und Mainz um 1855. Achtkantiger, vierfach gezogener Lauf im Kaliber 19 mm mit eingeschobenem Messingkorn und verstellbarer Eisenkimme. Nach oben zu öffnender Blockverschluss mit integriertem Nadelschloss und rechtsseitigem Griff. Vor dem Abzugsbügel liegender Spannhebel für das Nadelschloss. Dunkler Buchenholzvollschaft mit Messinggarnitur und eisernem Entladestock. Länge 156 cm, Gewicht 11,8 kg.
Drei gleiche Wallbüchsen befinden sich im Historischen Museum Luxemburg.

Zustand: II Limit: 2800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
verkauft


© Hermann Historica