52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Dienstag, 8. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5001 – 5998
Mittwoch, 9. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5999 – 6957
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
Sonntag, 6. Mai und Montag, 7. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
BAYERN KÖNIGSHAUS

Los Nr.6034
Prinz Joseph Clemens von Bayern - Trauerkorrespondenz
zum Tod seines Vaters, Prinz Alfons 1933, adressiert an das Hofmarschallamt bzw. Generalleutnant Freiherr v. Pfetten-Arnbach.
Trauerbrief der Familie Wagner, "Bayreuth, Wahnfried, den 9. Januar 1933", maschinengeschrieben und mit Tintenunterschriften von Winifred Wagner, Eva Chamberlain, Daniela Thode und Gräfin Blandine Gravina (Daniela und Blandine von Bülow, Cosimas Töchter aus 1. Ehe). In Kuvert.
Dazu Briefe des kgl. bayr. Yacht-Clubs, des Präsidenten der IHK München, des Deutschmeisterbundes Wien und der Fürsten von Thurn und Taxis sowie Zeitungsausschnitte zum Tod des Prinzen. Außerdem einige Briefe, Todesanzeigen oder Sterbebilder, adressiert noch an Prinz Alfons, darunter Johannes II. Fürst von Liechtenstein, eine Auflistung der Hoftraueransagen 1897 - 1900 oder die Festlegung der Hoftrauer für König Ludwig III. durch Kronprinz Rupprecht auf drei Monate, dazu ein detailliertes Schreiben des Oberstzeremonienmeisters Graf von Moy sowie die "Hoftrauerordnung am K Bayerischen Hofe" u.v.m.
In kartonierter Mappe "Seiner Königlichen Hoheit des Prinzen Alfons von Bayern Adjutantur." mit aufgeklebtem Gedenkfoto des Prinzen.

Zustand: II Limit: 1000 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica