52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 2. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 1 – 707
Donnerstag, 3. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 708 – 1589
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
ZIVILE LANGWAFFEN MODERNE SYSTEME

Los Nr.571
Le Page Doppelflinte im Koffer,
Paris um 1920, Kaliber 12/70, Nummer 1444. Zwei Laufbündel (Länge 76 cm) mit verschiedenen Choke-Bohrungen, guillochierten Mittelschienen, jeweils bezeichnet "Faure le Page. F. Dumond Succp. Paris", Brünierung etwas berieben. Seitenschlösser mit fein gestochenem Arabesken- und Blütendekor, Doppelabzug. Englische Schäftung mit ausgeprägter Verschränkung, Vorderschaft mit Reparaturstelle, Kolben fachmännisch verlängert und Preisplaketten entfernt. Länge 118 cm. In originalem ledernem Transportkoffer, auf dem Deckel des Zubehörfaches neun Preisplaketten aus den Jahren 1923 bis 1939 (uspr. auf dem Kolben). Im Deckel eingeprägte Herstelleradresse. Gebrauchsspuren und fachmännische Reparaturen.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: II Limit: 6500 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica