52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 2. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 1 – 707
Donnerstag, 3. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 708 – 1589
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
ZIVILE LANGWAFFEN MODERNE SYSTEME

Los Nr.622
Zimmerstutzen,
Miller & Val. Greiss, München um 1870. Achtkantiger, nachbrünierter Lauf mit Hakenschwanzschraube, Ladelöffel und gezogenem Einsatzlauf im Kaliber 4 mm. Die Laufoberseite in (größtenteils ausgefallenem) Silber bezeichnet "Miller & Val. Greiss, München - Guss-Stahl". Eingeschobenes Sattelkorn mit verstellbarem Diopter. Floral graviertes Schloss mit Stecher und gefingerter Abzugsbügel. Nussholzhalbschaft mit Wange und eiserner Kolbenkappe. Länge 109 cm.
Eisenteile patiniert, Vorderschaft am Laufkeil einseitig gesprungen, durch Reinigung gut zu verbessern.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: II-III Limit: 500 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica