52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Dienstag, 8. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5001 – 5998
Mittwoch, 9. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5999 – 6957
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
Sonntag, 6. Mai und Montag, 7. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
1. WELTKRIEG

Los Nr.6850
Drei Fotoalben der Krankenschwester Dorothea von Wartenberg 1914 - 17.
Insgesamt über 560, überwiegend private und beschriftete Fotos von ihrer Tätigkeit im Reserve-Lazarett Berlin-Friedenau, im Krankenzug 3 nach Alexandrowo, im Alexanderhospital in Sofia, im Kriegslazarett 54 A in Uesküb (Mazedonien), im Feldlazarett 211 in Bukarest, im Kriegslazarett 128 in Constanza. Darunter hochinteressante Aufnahmen aus den Lazaretten, von Ärzten, Schwestern, Patienten, Besuch von Prinz August Wilhelm, bulgar. Generalstab, zwei Autographen von Anna Tontcheff (Frau des bulg. Finanzministers), bulgar. Soldaten an der Front, Gen. d. Inf. Otto von Below bei der Truppenparade zum Geburtstag des Zaren Ferdinand 1917, zahlreiche Aufnahmen von Land und Leuten (u.a. Moscheen, Trachten, Markt, Kloster in Monastir), Etappenflug Uesküb - Nisch mit Flugzeugführer Lt. Ernst Neuhaus (mit Widmung und OU), Foto des Patienten Seeflieger Werner Sennewald, genannt "das Mädel", Seefliegerabt. Constanza, Seeflugstation Duingi: Schwester Dorothea "bedient das Maschinengew.", Besuch von GFM Mackensen in Constanza 1917 (ca. 20 Privataufnahmen, u.a. Mackensen mit "Onkel Kurt", GenLt. von Unger), Marine-Sportfest Constanza 1917.
Hochinteressante Aufnahmen.

Zustand: II- Limit: 450 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1800 EURO


© Hermann Historica