52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 2. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 1 – 707
Donnerstag, 3. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 708 – 1589
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
ZIVILE KURZWAFFEN STEINSCHLOSS UND PERKUSSION

Los Nr.178
Steinschlosspistole,
Pistor, Bettenhausen (bei Kassel) um 1740. Achtkantiger, nach Baluster runder und glatter Damastlauf im Kaliber 14 mm mit silberner Kimme und Korn. Leicht graviertes Steinschloss mit Signatur "PISTOR A BETTENHAUSEN" auf der gewölbten Schlossplatte. Beschnitzter Nussholzschaft mit Hornnase und geschnittener Eisengarnitur, der Abzugsbügel bez. "N.3". Original Ladestock mit Hornnase und eisernem Schuh. Länge 46 cm.
Vermutlich Matthias Conrad Pistor, 1691 - 1761. Arbeitete von 1732 - 43 in Bettenhausen, ab 1744 - 61 in Schmalkalden/Sachsen tätig.

Zustand: II Limit: 2200 EURO
Währungsrechner / Currency converter

Zuschlag 2900 EURO


© Hermann Historica