52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Dienstag, 8. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5001 – 5998
Mittwoch, 9. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5999 – 6957
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
Sonntag, 6. Mai und Montag, 7. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
MARINE UND SCHUTZTRUPPEN

Los Nr.6693
Säbel für Offiziere
der preußischen Marine. Leicht gekrümmte, gekehlte Klinge, terz- und quartseitig mit maritimen Motiven geätzt, etwas verputzt. Messinggefäß mit unklarem Anker, quartseitiges Stichblatt klappbar, mit Trägernamen "v. Pogrell". Beinhilze mit Kupferdrahtwicklung. Lederscheide mit Messingbeschlägen, Mundblech mit alter Reparaturstelle. Länge 91 cm.
Bzgl. des Trägers vgl. Marinerangliste von 1860.

Zustand: II Limit: 1800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1900 EURO


© Hermann Historica