52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Freitag, 4. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 2001 – 3061
Samstag, 5. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 3062 - 4076
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
SCHWERTER, DEGEN UND RAPIERE

Los Nr.3916
Glockendegen,
Italien, 2.Hälfte 17.Jhdt. Zweischneidige, beidseitig gegratete Stichklinge mit kupferverlöteter Fehlschärfe. Rankenförmig durchbrochene und gravierte, unterseitig verschraubte Eisenglocke mit verstärktem Rand. Ausladende Parierstange und Faustbügel mit verdickten Enden. Die aufwändige Hilze aus Eisen-, Kupfer- und Messingdraht mit Türkenbünden sowie rankenförmig geschnittenem Eisenknauf. Länge 116 cm.

Zustand: II Limit: 3000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 5600 EURO


© Hermann Historica