52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 2. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 1 – 707
Donnerstag, 3. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 708 – 1589
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
ZIVILE LANGWAFFEN MODERNE SYSTEME

Los Nr.613
Doppelbüchse Ludwig Borownik,
Kal. 9,3 x 74, Nr. 40 4129. Brüniertes Laufpaar, im Bereich des Patronenlagers graviert und vergoldet, Kornsattel und Montagesockel guillochiert. Auf der Laufschiene bezeichnet "Made for Waffen Krausser München". Stählerner Systemkasten und Abzugsbügel mit feinstem Rankenwerk graviert und vergoldet, links signiert "Oboltschnig". Schiebesicherung auf dem Kolbenhals, Verschlusshebel mit dem Namen des Büchsenmachers. Halbschaft mit Pistolengriff und Backe aus ausgesuchtem Wurzelholz. Griffkappe ebenfalls graviert und vergoldet, mit Monogramm "GS", Schaftkappe aus Horn. Zielfernrohr der Marke Zeiss "Diavari-Z", 1,5 - 6 x 42. Länge 107 cm. In mit grünem Samt ausgeschlagenem Lederkoffer, inkl. Schulterriemen und Patronentasche.
Feinste Büchsenmacherarbeit in annähernd neuwertigem Zustand.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: I- Limit: 9800 EURO
Währungsrechner / Currency converter


© Hermann Historica