52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Freitag, 4. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 2001 – 3061
Samstag, 5. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 3062 - 4076
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
GERICHTS- UND FOLTERINSTRUMENTE

Los Nr.3614
Gespickter Hase,
deutsch, 16./17.Jhdt. Schwere, eisenbeschlagene Walze aus Hartholz mit nagelbewehrter Oberfläche. Eiserne, geschmiedete Angel. Breite 35 cm.
Typischer Bestandteil der Streckbank. Der Delinquent kam mit dem Rücken auf einer oder mehreren der stachelbewehrten Rollen zu liegen, was zu zusätzlichen Qualen des Opfers führen sollte. Vgl. u.a. die Streckbank im alten Rathaus von Regensburg.

Zustand: II-III Limit: 800 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1050 EURO


© Hermann Historica