52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Freitag, 4. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 2001 – 3061
Samstag, 5. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 3062 - 4076
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
GERICHTS- UND FOLTERINSTRUMENTE

Los Nr.3617
Ein Paar Pestschellen,
deutsch, 16./17.Jhdt. Schmiedeeisen. Leicht unterschiedliche Fußreifen mit jeweils drei eingearbeiteten Schellen. Durchmesser ca. 13 cm.
Im Mittelalter und der frühen Neuzeit mussten Aussätzige und Kranke Schellen tragen, um weithin hörbar vor dem Kontakt mit ihnen zu warnen.

Zustand: II- Limit: 350 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 420 EURO


© Hermann Historica