52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Dienstag, 8. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5001 – 5998
Mittwoch, 9. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5999 – 6957
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
Sonntag, 6. Mai und Montag, 7. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
MARINE UND SCHUTZTRUPPEN

Los Nr.6770
Hauptmann Albert Sertorius.
Manuskript, Offizierskiste und Seesack des Führers des III. Bataillons 2. IR, der am 24.9.1914 bei Foucaucourt einen Brust- und Rückenschuss erlitt und seinen Verwundungen am 13.10.1914 erlag. Zwölfseitiges, am 4.10.1914 vermutlich diktiertes Manuskript über die Geschehnisse vom 23. und 24.9.1914. In deutlich spürbarem Zorn über die zahlreichen Fehler, Pannen und Missgeschicke beim Vormarsch in Frankreich verfasste Zeilen, die einen seltenen Einblick gewähren, seine Verwundung aber nicht mehr einschließen. Auf selbem Papier verfasste Meldung an das Ersatzbataillon 3. IR vom 3.10.1914, dass er sich jetzt im Augsburger Diakonissenhaus befinde. Dazu das Gedenkblatt des einstigen kgl. Bayer. 3. IR mit seiner Todesmeldung, ein Kabinettfoto und ein später vergrößertes Portraitfoto von ihm in Uniform, seine mit Eisenblech verkleidete Offizierskiste mit Aufschrift "Hauptmann Sertorius 9/3." auf dem Deckel sowie sein identisch beschrifteter Seesack aus braunem Leinen. Außerdem sieben Bücher und Hefte: "Dies irae - Erinnerungen eines franz. Offiziers an Sedan", auf dem Vorsatzblatt "30.V.94 - Sertorius Lieutenant Metz". "Oesterreichs Zusammenbruch und Wiederaufbau", 1899. Aus der Bibliothek seines im 2. Weltkrieg gefallenen Sohnes Hans-Kurt Sertorius (jeweils mit Ex Libris): "Mein Kriegstagebuch - Die Erinnerungen der Mutter des roten Kampffliegers", Freifrau v. Richthofen. "Mein Fliegerleben", Ernst Udet. "Maximilian Graf von Spee", 1915. "Auf See unbesiegt", v. Mantey, 1921. "Kampf und Sieg in Schnee und Eis - Winterolympiade 1936", Harster/le Fort.

Zustand: II/III+ Limit: 200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 200 EURO


© Hermann Historica