52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Dienstag, 8. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5001 – 5998
Mittwoch, 9. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5999 – 6957
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
Sonntag, 6. Mai und Montag, 7. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
PREUSSEN ALLGEMEIN

Los Nr.6280
Livreeteile eines Huissiers
des preußischen Königshauses. Zweispitz in der typisch hohen Form aus schwarzem Seidenmohair, breiter Silbertressenbesatz, Seidenkokarde mit Tressenagraffe, Agraffenknopf mit Staatswappen, schwarzer Straußenfederbesatz, Silberbouillonquasten. Geflochtene, schwarz-silberne Schulterschnur mit gekröntem, rotem Schulterstück, die Chiffre entfernt. Großes Bandelier in der Art des Hofjägerbandeliers. Rotes Tuchfutter, Silbertressenbesatz, große Silbertressenkokarde, im Zentrum Bouillonstickerei. Beschlagteile im Rokokostil, versilbert, teils vergoldet. Hornfessel mit hölzerner Hornattrappe. Dazu 14 Livreeknöpfe (40 mm) mit dem großen preußischen Wappen. Seltenes Ensemble, leonische Teile stark gedunkelt, reinigungsbedürftig.

Zustand: II- Limit: 3000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 3000 EURO


© Hermann Historica