52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Mittwoch, 2. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 1 – 707
Donnerstag, 3. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 708 – 1589
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
PERSIEN

Los Nr.1220
Gewehr Mod. 38 (Gewehr 98 Persien-Kontrakt),
Kal. 8 x 57, Nr. 9139 in Farsi. Nummerngleich. Spiegelblanker Lauf. Fertigung Waffenfabrik Brünn. Auf der Hülse das persische Staatswappen. Vollständige originale Brünierung. Schloss weiß poliert. Schrauben gelb angelassen. Dunkelbrauner Nussbaumschaft mit wenigen Lagerspuren. Blanke, stählerne Schaftkappe, Putzstock. Mit nummerngleichem Bajonett in brünierter Stahlscheide. Fast neue Gesamterhaltung. Länge 124 cm.
Erwerbsscheinpflichtig.

Zustand: I Limit: 400 EURO
Währungsrechner / Currency converter

Zuschlag 850 EURO


© Hermann Historica