52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Dienstag, 8. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5001 – 5998
Mittwoch, 9. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5999 – 6957
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
Sonntag, 6. Mai und Montag, 7. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
MARINE UND SCHUTZTRUPPEN

Los Nr.6763
Hauptmann Albert Sertorius.
Drei Feldordensspangen: MVO 4.Klasse mit Schwertern (Schwerter fehlen einmal), Jubiläumsmedaille 1905, preuß. Kronenorden 4.Klasse mit Schwertern, Südwestafrika-Denkmünze 1907 mit Gefechtsspangen "Hereroland" (fehlt einmal) und "Gross-Namaland", China-Denkmünze 1901, DA 2.Klasse und kgl. preuß. Erinnerungsmedaille, eine Spange mit zusätzlichem Band für den Verdienstorden vom Hl. Michael 4.Klasse und dem MVO-Band in Kriegsausführung), jew. getragen.
Verleihungsurkunde zum Verdienstorden vom Hl. Michael 4.Klasse, 23.6.1914. Einladung zur königlichen Tafel in Augsburg am 9.6.1914 durch den kgl. Oberhofmarschall. Großformatiges Portraitfoto, Sertorius zu Pferd, das Passepartout ("Drabe & Sternbacher Augsburg") beschädigt. Visitenkartenportrait. Bleistift-Portraitzeichnung auf der Rs. eines Abendprogramms des 3.IR, "Von Hptm. Heißmann 20.I.R. zum 20.5.14 in Grafenwöhr zugeeignet". Personalbogen mit detaillierter Auflistung der interessanten, militärischen Karriere 1891 - 1908. Dazu gedruckter Nachruf für seinen 1944 gefallenen Sohn Hans Sertorius.

Zustand: II Limit: 450 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 1000 EURO


© Hermann Historica