52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Freitag, 4. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 2001 – 3061
Samstag, 5. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 3062 - 4076
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
SCHWERTER, DEGEN UND RAPIERE

Los Nr.3874
Ritterliches Schwert,
deutsch, 12./13.Jhdt. Kräftige, zweischneidige Klinge mit beidseitiger Kehlung. Die Spitze durch Korrosion beschädigt. Einseitig messingtauschierter Wappenschild, die Gegenseite mit tauschierter Wolfsangel. Weit ausladende, zu den Enden leicht konisch verjüngte Parierstange mit quadratischem Querschnitt. Kräftige Angel mit abgeflachtem, konischem Knauf (Oakeshot, Typ E). Gereinigter Bodenfund. Länge 109 cm.

Zustand: III Limit: 4000 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 5000 EURO


© Hermann Historica