52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Freitag, 4. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 2001 – 3061
Samstag, 5. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 3062 - 4076
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
DOLCHE, MESSER UND BESTECKE

Los Nr.3810
Gabel mit geschnitztem Elfenbeingriff,
deutsch/flämisch um 1700. Zweizinkige, gegratete Gabel aus Schmiedeeisen mit balusterverziertem Ansatz. Silberne Griffzwinge, der plastisch fein geschnitzte Elfenbeingriff mit drei Putti zwischen Früchtebündeln. Länge 23,3 cm.

Zustand: II Limit: 1200 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 2200 EURO


© Hermann Historica