52. Auktion
Onlinekataloge
Auktion: Dienstag, 8. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5001 – 5998
Mittwoch, 9. Mai 2007, ab 11 Uhr - Losnr. 5999 – 6957
Vorbesichtigung: Freitag, 27. April – Dienstag, 01. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
Sonntag, 6. Mai und Montag, 7. Mai 2007, 14 – 18 Uhr
| vorgemerkte Objekte |


Artikel / Informationen
BADEN

Los Nr.6005
Säbel M 1856 für Offiziere
der Infanterie. Vernickelte, leicht gekrümmte Klinge mit beidseitiger Hohlkehle, quartseitig Herstellerbezeichnung. Reliefiertes Bügelgefäß aus Neusilber, ebenfalls reliefierter Griffrücken mit Griffkappe in Löwenkopfform. Fischhauthilze mit Silberdrahtwicklung. Schwarz lackierte Eisenscheide mit einem beweglichen Tragering und Reitöse. Länge 97 cm.

Zustand: II+ Limit: 680 EURO
Währungsrechner / Currency converter
Zuschlag 680 EURO


© Hermann Historica